Rüdiger Pollok

Rüdiger Pollok - Apotheker (Inhaber)
Inhaber und Gründer der Apotheke

Nach Studium in Kiel und Praktikum in der Nicolai-Apotheke, Eckernförde, erhielt Herr Pollok die Approbation als Apotheker im Dezember 1980. Der anschließenden einjährigen Tätigkeit als verantwortlicher Offizin-Apotheker in der Nicolai-Apotheke unter Leitung von Apotheker Peter Hoffmann, sowie einiger Vertretungen zu Beginn des Jahres 1982 folgte die Gründung der eigenen Apotheke im Mai 1982.

 

Die Entwicklung der Apotheke zu einem modernen Apothekenbetrieb im Bremer Westen erfolgte mit konsequenter Ausrichtung auf die Erfüllung der Kundenwünsche, sowie früher Einführung der Apotheken-EDV, von einem Einplatz-System kurz nach Gründung bis zum heutigen Mehrplatzsystem PROKAS2 mit umfangreicher Datenbankanbindung zur sicheren Beratung der Kunden und Patienten, Dokumentation der Warenbewegungen sowie einem Kommisioniersystem MACH-4 für optimierte Lagerabläufe. Die Einführung eines Qualitäts-Management-Systems(QMS) führte auch zu einer modernen Laborausstattung für die Prüfung von Arzneistoffen, sowie Optimierung in der Herstellung von Rezepturarzneimitteln durch Einbau einer Rezepturwerkbank und Einführung von qualitätssichernder Herstellung dermatologischer Rezepturen im Topitec. Durch regelmäßige Teilnahme an Ringversuchen des Zentral-Laboratoriums Deutscher Apotheker(ZL), wird die Qualität der abgelieferten Arbeiten regelmäßig einer unabhängigen kritischen Untersuchung unterzogen und dokumentiert.